Bei Immobilien-Fragen…
RANZ.Immobilien fragen!

10-JÄHRIGES JUBILÄUM  RANZ.IMMOBILIEN


 


Die Immobilie stellt in der Regel die größte Vermögenskonzentration einer Peron / einer Familie dar.

Von daher sind Immobilien-Entscheidungen mit Bedacht zu treffen, denn ein schnelles Traden wie bei Aktien oder Fonds kommen einem bei Immobilien teuer zu stehen und ist nicht zu empfehlen.

Ebenso kann jemanden mangelndes Fachwissen oder Fehlentscheidungen teuer zu stehen kommen.

Wann ist man ein Fachmann seines Gebietes?

Oft absolvieren Menschen eine langjährige Ausbildung und/oder ein noch länger dauerndes Studium. Beide Male sind das Fachwissen mit einer abschließenden Prüfung zu belegen. Daran anschließend sammelt man in den ersten Jahren die Berufserfahrung, um ein Fachmann seines Gebietes zu werden.

10-JÄHRIGES JUBILÄUM RANZ.IMMOBILIEN

1985 habe ich meine Diplomprüfung in der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Hochschulgrad Dipl.-Ing. (FH) abgelegt. Anschließend war ich die meisten Jahre meines Berufslebens als Bauingenieur in unterschiedlichen Aufgabenstellungen im Wohnungsbau tätig.

Im Jahre 2011 machte ich mich als Immobilienmakler selbständig.

Meine Expertise als Immobilienmakler habe ich nachwiesen durch:

  • 2011 Zertifikatsprüfung zum Immobilienmakler (IHK)
  • 2012 Zertifikatsprüfung zum Immobilienbewerter (IHK)
  • 2017 Geprüfte Qualifizierung zum Fachmakler für Neubauimmobilien (EBZ)
  • 2017 Geprüfte Qualifizierung zum Fachmakler für Erbschaftsimmobilien (EBZ)


In diesen über 10 Jahren hatte ich mehrere Kunden, die mich zweimal beauftragten, z.B. mit ihrer eigenen Immobilie und mit der Immobilie ihrer verstorbenen Eltern.
An der Mehrfachbeauftragung sehe ich deren Kundenzufriedenheit.

In der Regel lerne ich meine Kunden immer neu kennen. Dafür sehe ich nach dem Notartermin immer nur in strahlende und hoch zufriedene Gesichter. Das ist die größte Freude für mich!

Lernen Sie mich kennen!

Sprechen Sie mich an.

Ich freue mich auf Sie!

 
 
 
E-Mail
Anruf